Seite drucken

Handsanierung

Schachtbeschichtung im Schleuderverfahren

Die Qualifikation
Für eine fachgerechte Sanierung und eine Erhöhung der Lebens­dauer ihrer Abwasserund Regen­wasser­bau­werke stehen Ihnen unsere qualifizierten und aktuell geschulten Mitarbeiter jeder­zeit zur Verfügung. Die Vorraussetzung für das Ausführen fachgerechter Hand­sanierungs­arbeiten sind gültige Berechtigungsnachweise im Unternehmen, wie SIVV- und Laminierscheine. Sicherheits­technik und –schulungen sind in unserem Unternehmen selbst­verständlich.

Das Einsatzgebiet
Das Einsatzgebiet der D&S Handsanierung umfasst sämtliche erdberührte Bauteile aus Beton und Mauerwerk in Form von Schacht­bauwerken, Sonder­bauwerken, Abscheideranlagen und begehbaren Kanälen als Ei- oder Kreisprofil >= DN 800 .

Die Möglichkeiten
In Schacht­bauwerken und begehbaren Kanälen können zuverlässig und kompetent Schäden durch die Sanierung nach SIVV Richtlinien behoben werden. Intensive Haftgrund­vorbereitung ist ein weiteres Qualitätsmerkmal. Unser Angebot umfasst:

  • Sanieren von Rissen und Fugen
  • Sanieren von Löchern und fehlende Wandungsteilen
  • Entfernen von Wurzeln und Ablagerungen
  • Sanieren von undichten, ausgebrochenen und nicht fachgerechten Rohreinbindungen, Rohrmuffen und Zuläufen
  • Mineralische Beschichtung (PCC) von Schachtbauwerken
  • Kunstharzbeschichtung von Schachtbauwerken
  • Sanierung / Erneuerung von Schachtgerinnen / -bermen
  • Grundwasserabdichtung mit Injektionstechnik
  • Auskleidung mit GFK oder keramischen Elementen
  • Einbau / Auswechslung von sicherheitsrelevanten Schachteinbauteilen, wie Steigeisen, -bügel und -leitern

Eine Untergrundvorbereitung für die Sanierung nach SIVV-Richtlinien ist in unserem Hause selbstverständlich.

Grundwassereintritt Schachtanbindung

Die Vorteile
Die Vorteile der graben­losen Sanierung mit PCC-Mörteln, Kunstharzen und Injektionen beginnen bei der Durch­führung der Sanierung. Auf­grabungen und Auswechslungen entfallen, Behinderungen von Anwohnern sowie Fuß­gänger- und Straßen­verkehr halten sich in Grenzen. Eine schnelle Bauabwicklung über­zeugt genauso wie die überschaubaren Kosten einer Sanierung.

Das fertige Produkt zeichnet sich durch seine hohe Resistenz gegen chemische, mechanische Belastungen und einer langen Lebens­dauer aus.